Unser Blog geht online!

11. Februar 2021

Ein eigener Blog ist so etwas wie ein Pokal. Jeder will einen haben, aber wenn sie ihn erst einmal bekommen, wissen viele gar nicht, was genau sie damit tun sollen. Der Pokal kommt irgendwann nach den Feierlichkeiten ins Regal – und wird dann jahrelang nicht bewegt. Auch viele, die einen Blog ins Leben gerufen haben, scheinen auf einmal festzustellen, dass sie gar nichts zu erzählen haben. So zumindest legt es der Eindruck nahe: Ihr Blog liegt förmlich brach.

Nun haben wir bei Best4Food uns auch viele Gedanken darüber gemacht, ob ein Blog aus dem Hause Peitz sinnvoll ist. Und wir sind zu dem Schluss gekommen:

Jawohl, ist er. Denn wir haben eine Menge zu erzählen. Eigentlich immer.

So wollen wir Sie mit unserem Best4Food-Blog ab jetzt regelmäßig darüber auf dem Laufenden halten, was sich bei uns tut. Das umfasst Themen, die die gesamte Branche betreffen, sei es im Bereich Lebensmittel, in der Gastronomie oder in Logistik, Transport und Lagerhaltung. Es können Best4Food-spezifische Themen sein, so etwa die Ankündigung neuer Produkte, spezieller Aktionen oder Infos zum Standort. Gibt es beispielsweise Neuigkeiten aus oder zu unserem Online-Shop, sind die Leser unseres Blogs die Ersten, die es erfahren. Es geht uns aber auch um Aspekte, die die gesamte Branche betreffen, sowohl auf Partner- als auch auf Kundenseite.

Dass der Blog zu Beginn des Jahres 2021 startet, wollen wir zum Anlass nehmen, den Lesern ein frohes neues Jahr zu wünschen – und dass die Herausforderungen in den kommenden zwölf Monaten nicht so umfangreich und aufreibend wie im vergangenen Jahr sein werden. Doch was immer auch kommt: Wir werden für Sie als unsere Kunden wie immer da sein und mit Beratung, Lösungen und Produkten zur Verfügung stehen. Darauf freuen wir uns riesig.

Wir freuen uns über Anregungen und Feedback.

Ach übrigens, was uns ebenfalls ganz wichtig ist: Ein Blog lebt auch davon, was seine Leser umtreibt und welche Themen sie beschäftigen. Daher freuen wir uns natürlich auch über Anregungen und Feedback. Unter info@best4food.de sind wir für Sie erreichbar.

Viel Spaß ab heute mit dem neuen Blog wünscht das Best4Food-Team